Stadt- und Regionalentwicklung

Wenn ein umfangreiches barrierefreies Angebot entlang der touristischen Servicekette vorliegt, gewinnen Sie mehr Gäste. Gerade Regionen, Kommunen oder touristische Netzwerke können sich hierdurch auszeichnen.

Die Schließung der touristischen Servicekette sollte somit für die Qualitätsauszeichnung von Regionen hohe Priorität haben.

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen, die ein barrierefreies Angebot schaffen und das Potential für eine größere Öffentlichkeit sichtbar machen.

Wir haben schon zahlreiche Regionen und Städte wie Düsseldorf, Chiemsee-Alpenland, Regionalpark Rosengarten bei der Entwicklung und Vermarktung Ihrer Region unterstützt.

 <–  zurück zu Themen