Barrierefreie Urlaubstage im Chiemsee-Alpenland

Auftraggeber: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH
Projektlaufzeit: Mai 2013 – März 2014
Infos unter: www.chiemsee-alpenland.de
Durchgeführt im Auftrag der NatKo e.V.

Entwicklung von vier barrierefreien Tagestouren mit Schwerpunkt Aktiv, Kultur, Wellness und Seen. Überprüfung der Barrierefreiheit von mehr als 30 Angeboten.

Schloss-Herrenchiemsee-Chiemsee-Alpenland Tourismus
DSCN0778
wendelstein-mit-Bergterrasse Copyright Chiemsee-Alpenland Tourismus
Projektbeschreibung:

Nachdem die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co.KG bereits in 2012 den Prospekt „Barrierefrei unterwegs“ mit sehr vielen Informationen zur Planung eines barrierefreien Urlaubs erstellt hat, wurde das Thema mit dem Projekt: „Barrierefreie Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland – Entwicklung von barrierefreien Tagestouren / Pauschalen“ intensiviert.

Innerhalb des letzten Jahres haben die freiheitswerke im Auftrag der NatKo einige der insgesamt 30 Einrichtungen auf Barrierefreiheit überprüft.

Neben der Prüfung von touristischen Highlights der Region, wie die Herrenchiemsee-Insel oder die Wendelsteinbahn, wurden ebenfalls Hotels, Ferienwohnungen, Gaststätten, Museen oder Wanderwege erhoben.

Durch die Unterstützung von lokalen Behindertenbeauftragten und dem Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH konnten dadurch vier verschiedene Tagestouren entwickelt werden.
Die beschriebenen Tagestouren als auch die einzelnen Erhebungsergebnisse stehen ab sofort auf der Seite des Chiemsee-Alpenlandes Online. Den Link dazu finden Sie hier.
Folgende barrierefreie Touren werden angeboten: