Reisen für Alle

Auftraggeber: Deutsches Seminar für Tourismus e.V.
Projektlaufzeit: Januar 2011 – Dezember 2017
Infos unter: www.deutschland-barrierefrei-erleben.de
Entwicklung von Qualitätskriterien im Projekt: „Reisen für Alle“. Unterstützung des Deutschen Seminares für Tourismus e.V. bei der Verwirklichung verschiedener Projektschritte.
Stufe-1und-Stufe-2-Barrierefreiheit-geprüft1
Projektbeschreibung

Das Projekt „Entwicklung und Vermarktung barrierefreier Angebote und Dienstleistungen im Sinne eines Tourismus für Alle in Deutschland“ (Reisen für Alle) ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördertes Projekt des Deutschen Seminars für Tourismus Berlin e.V. (DSFT).

Dabei gilt es ein bundesweit einheitliches Zertifizierungssystem zu entwickeln und zu implementieren.
Das Team der freiheitswerke ist in beratender Funktion in zahlreiche Projektprozesse eingebunden und vor allem verantwortlich für die Weiterentwicklung des Erhebungssystems und die damit verbundene Zertifizierung.

Für die Gewährleistung der Qualität der bundesweiten Erhebungen führen unsere Mitarbeiter Erheberschulungen in unterschiedlichen Bundesländern durch und stehen für die ausgebildeten Erheber als Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne können wir ebenfalls Ihre Einrichtung nach dem neuen, bundesweiten System erheben!

Weiterhin arbeiten wir intensiv an weiteren Bausteinen mit und helfen deren Ziele zu verwirklichen. Die Projekt-Informationsseite „Reisen für Alle“ finden Sie unter www.deutschland-barrierefrei-erleben.de.

Dort finden Sie sowohl aktuelle Informationen zum Projektstand als auch weitere Informationen zum Thema Barrierefreiheit und Tourismus für Alle.