Kurpark Xanten

Auftraggeber: Stadt Xanten
Projektlaufzeit: Dezember 2017 – Juni 2019
Infos unter: www.xanten.de

Beratung zur Barrierefreiheit entlang des Kurkpark-Rundweges. Begleitung bei der Erstellung einer Kurpark-App.



Projektbeschreibung

Zur Unterstützung der Stadt Xanten wurde freiheitswerke beauftragt den Projektfortschritt der Baumaßnahmen in einem Gutachten zur Barrierefreiheit  festzuhalten und bei Bedarf Hinweise zur Verbesserung der Barrierefreien Umsetzung zu geben. Insbesondere das Leitsystem für sehbehinderte und blinde Gäste galt es bei der Umsetzung zu begleiten. 2019 wurde der Kurpark mit seinen Einrichtungen eröffnet.

„Xanten für Alle“ im Google Play Store

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tonwelt.xantenfueralle

Neben den Baumaßnahmen im Kurpark sollte zusätzlich eine App entwickelt werden, welche sowohl die Sehenswürdigkeiten als auch die Wegeführung für sehbehinderte und blinde Gäste in Audiodeskription beschreibt. Die Umsetzung der App erfolgte von der Firma Tonwelt aus Berlin. Die Erstellung der Texte zur Wegeführung erfolgte von Zusammenarbeit mit CORPORATE INCLUSION  / Annalena Knors.

„Xanten für Alle“ im App Store

https://apps.apple.com/us/app/xanten-für-alle/id1464879365?l=de&ls=1